Bio Moringa Zauber Gewürzmischung 150 Gramm

Bio Moringa Würzmischung 150 Gramm Dose

... mehr Details

Art.Nr.: MO113

EUR 9,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 6,63 pro 100 Gramm

Gewicht: 0,18 KG

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
+ -

Produktbeschreibung





Moringa Zauber

 

Bio Moringa Würzmischung 150 Gramm Dose

 

Was ist Moringa Zauber

 

Moringa Zauber ist eine Bio-Gewürzmischung die sich aus 43 verschiedenen landestypischen aber auch exotischen Gewürzen, Kräutern, Gemüse und Moringa zusammensetzt.

 

Verwenden Sie Moringa-Zauber als Würzmischung für kalte und warme Speisen. Besonders zu empfehlen ist diese Gewürzmischung zum würzen von Salaten, Suppen, Kräuterquark, Soßen, Marinaden, Kräuterbutter und Brotaufstrich.

 

Herkunft

 

Moringa Zauber wurde in Deutschland kreiert, um den ernährungsbewussten Geniesser Moringa oleifera ein Stück näher zu bringen.

 

Warum Moringa Zauber

 

Die Besonderheit unserer Bio-Gewürzmischung ist der relativ hohe Anteil von Moringa oleifera Blattpulver und die damit verbundene Steigerung der Nähr- und Vitalstoffkonzentration.

Die Verschmelzung kostbarer landestypischer und exotischer Bio-Zutaten garantiert ein besonderes feines Aroma.

 

Moringa Zauber ist eine vielseitig einsetzbare Bio-Gewürzmischung.

 

Zutaten:

  • Kristallsalz
  • Moringa* 20 %
  • Bohnenkraut*
  • Thymian*
  • Zitronenmelisse*
  • Senf*
  • Kerbel*
  • Isländisch Moos*
  • Schnittlauch*
  • Boretsch*
  • Zwiebeln*
  • Karotten*
  • Äpfel*
  • Petersilienblätter*
  • Petersilienwurzeln*
  • Sellerie*
  • Lauch*
  • Shiitake Pilze*
  • Knoblauch*
  • Pastinaken*
  • Gelbwurz*
  • Liebstöckel*
  • Maismehl*
  • Basilikum*
  • Beifuß*
  • Bertram*
  • Bibernellwurzel*
  • Bockshornklee*
  • Brennessel
  • Dill*
  • Fenchel*
  • Galgant*
  • Kreuzkümmel*
  • Lorbeerblatt*
  • Muskatnuß*
  • Paprika*
  • Quendel*
  • Rosenblüten*
  • Salbei*
  • Süßholzwurzel*
  • Tomaten*
  • Ysop*
  • Zimt*

 

*Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Hergestellt in Deutschland.

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

 

Die wichtigsten Zutaten kurz erklärt:

 

Bohnenkraut:  Schon die Römer verwendeten Bohnenkraut ausgiebig in ihrer Küche. Bohnenkraut verlieh ihren Fleisch- und Fischgerichten ein besonderes Aroma.

 

Die bekanntesten Varietäten sind Sommer- und Winterbohnenkraut.

Sommerbohnenkraut ist zuhause im östlichen Mittelmeerraum und im Kaukasus.

Winterbohnenkraut stammt ursprünglich aus der Türkei, Südeuropa und Nordafrika.

 

Die Römer brachten beide über die Alpen nach Europa.

 

Sommerbohnenkraut schmeckt leicht pfeffrig, etwas harzig und angenehm pikant. Das Aroma erinnert an Majoran, Minze und Thymian.

 

Winterbohnenkraut besitzt ein intensiveres Aroma, mit Noten von Kiefernnadeln und Salbei.

 

Bohnenkraut harmoniert mit Basilikum, Knoblauch, Kreuzkümmel, Lavendel, Lorbeer, Majoran, Minze, Oregano, Petersilie, Rosmarin und Thymian.

 

 

Chilli: In Mexiko und Indien ist Chilli bekannt als „gesunde Schärfe“

den in der Chillischote enthaltenen „Scharfmacher „ Capsaicin werden sehr viele positive Gesundheitseffekte zugesprochen.

 

Chili ist ein ausgezeichneter Spender von Vitamin A und C.

 

Die Schärfe von Gewürzpaprika (Chili) läßt sich in 10 Klassen einteilen, Von 1/10 milde Schoten bis 10/10 für extrem scharfe Schoten.

 

Chili harmoniert mit den meisten Gewürzen, Kokosmilch, Koriander, Limettensaft, Lorbeer, Rau Ram und Zitrone.

 

Kerbel:  Der Kerbel stammt ursprünglich aus Südosteuropa und Vorderasien. Er gelangte vermutlich mit den Römern nach Nordeuropa.

Kerbel gilt traditionell als Symbol des Lebens.

 

Kerbel schmeckt süßlich aromatisch, mit leichten Anisnoten und Anklängen die an Petersilie, Kümmel und Pfeffer erinnern.

 

Er harmoniert mit Basilikum, Dill, Estragon, Kresse, Minze, Petersilie, Schnittlauch, Senf, Wiesenknopf, Ysop und Zitronenthymian.

 

Kerbelsuppe besitzt eine lange Tradition in den Niederlanden und Belgien. Kerbel verleiht Vinaigretten und Butter- oder Sahnesoßen zu Fisch, Huhn und Gemüse ein besonderes Aroma.

 

Liebstöckel: Seit der Römerzeit wurde Liebstöckel (Maggikraut) in Südeuropa und Westasien verwendet.

 

Liebstöckel ist stark aromatisch, sein unverwechselbarer Geschmack erinnert an Sellerie.

 

Er harmoniert mit Chili, Dill, Knoblauch, Kümmel, Lorbeer, Oregano, Petersilie, Schnittlauch, Thymian und Wacholder.

 

Besonders in Schmorgerichten, Suppen und Eintöpfen finden seine Blätter und die gehackten Stängel ihre Verwendung.

 

Cumin: Der Kreuzkümmel (Cumin) ist eine der ältesten Gewürzpflanzen der Welt. Seine Anwendung findet Cumin vor allem in der arabischen und indischen Küche.

 

Seinen Namen verdankt der Kreuzkümmel, dem kreuzförmigen Stand der Blätter und dem Aussehen der Früchte, welche Kümmel ähnlich sind.

Cumin wirkt appetitanregend, erwärmend, verdauungsfördernd und wird zur Regulierung der Darmflora als Zutat für Tee´s verwendet.

In alten spanischen Rezepten wird er sehr häufig mit Safran und Anis oder Zimt kombiniert. In Syrien ist er wichtiger Bestandteil einer Granatapfelsoße mit Walnüssen.

 

International schätzt man Cumin als Gewürz in Brot, Chutneys, Würzsoßen, herzhaften Gewürzmischungen und Fleisch- oder Gemüse-Eintöpfen.

 

 

Kurkuma: Für die Ayurveda ist Kurkuma (Gelbwurz) schon seit Jahrtausenden ein bewährtes Mittel. Im Altertum wurde die robuste Staude als Gewürz, Farbstoff und Heilmittel geschätzt. Kurkuma besitzt ein zitrusähnliches Aroma und duftet angenehm erdig.

 

Die Pflanze zählt in der Indischen Küche zu den wichtigsten Gewürzen, um das Essen bekömmlich zu machen.      

Kurkuma gehört zur Familie der Ingwergewächse und ist in Ostindien beheimatet.

 

Die Pflanze wird ca. 1m hoch und blüht gelblich-weiß.

Es werden von der Pflanze die Äste des Wurzelstocks und die Knolle verwendet.

 

Kurkuma enthält neben dem ätherischen Öl noch weitere relevante Inhaltsstoffe wie Carponsäure und die Curcuminoide. Die Curcuminoide sind für den gelben Farbstoff verantwortlich. 

 

Curcuma verbindet und harmonisiert die anderen Gewürze und Zutaten im Moringa Zauber.

 

 

 

Galgant: Man unterscheidet zwei Arten von Galgant: Der große Galgant, er ist auf Java heimisch und der kleine Galgant, es ist in Südchina heimisch.

Der große Galgant ist international wesentlich beliebter, sein Aroma ist mild ingwerartig und erinnert an Kampfer. Sein Geschmack ist zitronenartig sauer und erinnert an Ingwer und Kardamom.

 

Bei der Universalgelehrten Hildegard von Bingen zählte Galgant zu den wichtigsten Pflanzen ihrer ganzheitlichen Heilkunde.

 

Die Pflanze bietet neben der pfeffrig-aromatischen Würzkraft vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

 

Seinen Ursprung hat der Galgant in Indonesien, China und Indien.

 

Die Galgantknolle wird bis zu 20 cm lang und mehrere cm dick.

Es wird nur der Wurzelstock der Pflanze verwendet.

 

In Ganz Südostasien wird Galgant frisch in Currys und Eintöpfen, Sambals, Satays, Suppen und Soßen verwendet.

 

 

Kristallsalz: Dieses naturbelassene Salz enthält nachweißlich keine chemisch-toxischen Rückstände.

Die natürlich enthaltenen Mineralien und Spurenelemente befinden sich in einem idealen Mischungsverhältnis für unseren Körper. Dieses Salz ist nicht raffiniert und frei von jeglichen Umweltbelastungen. 

 

Moringa: Der Moringabaum enthält über 90 wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, alle essenziellen Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe in sehr hochkonzentrierter Form.

Dazu gehören z.B. Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin B7, Vitamin B9, Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Bor, Eisen, Kalium, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Phosphor, Schwefel, Selen, Silicium, Zink.

 

Der Gesamtmineraliengehalt von Moringa liegt bei 10,73 Gramm!

Hirse, bekannt als mineralstoffreichstes Getreide, besitzt einen Mineralienanteil von 2,0 - 3,5 g/100 Gramm Gesamtgewicht.

 

SAMORI-Bio-Moringa-Blattpulver wird in einer der modernsten indischen Moringa-Produktiosstätten hergestellt.

 

Qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiter erzeugen kontrolliert biologische Moringa Roh- und Fertigprodukte, in einem speziellen wertstofferhaltenden Herstellungsverfahren.

 

 

Hergestellt in Deutschland .

DE-ÖKO-007

Verwendung:

Rezept: Gemüsesticks mit Zauber-Kräuter-Joghurt

Zutaten für 2 Personen

2x Karotten

1x Kohlrabi

1x rote Paprika

4x Stiele Bleichsellerie

250g Joghurt

3 EL Gehackte Petersilie

2 EL geschnittenes Basilikum

1 TL Moringa Zauber

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und wenn nötig schälen. Dann das Gemüse in feine Streifen schneiden.

Den Joghurt mit Moringa Zauber, Petersilie und Basilikum vermengen.

Die Gemüsesticks mit dem Kräuterjoghurt genießen.

Unser Tipp zum Servieren

 

Befüllen Sie ein Glas 1/3 mit dem Zauber-Kräuter-Joghurt und stellen Sie dann die Gemüsesticks hinein.

 

 

Allergene:

Kann Spuren von Krebstieren und Soja enthalten.

Schwefeldioxidgehalt = 26,0 mg / Kg

 

 

 Lieferumfang

 Streudose mit 150 Gramm Füllgewicht

 

 

Artikelnummer und EAN-Code

Artikel-Nummer: MO113 (für telefonische Bestellung)

EAN-Code:         4 260091 890379

Kontrollstelle:     DE-ÖKO-007

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

Moringa Produkte sind kein Ersatz für Medikamente im Sinne der westlichen Medizin.

Nach den Vorgaben der modernen Rechtsprechung sind Wirkaussagen für Lebensmittel irreführend.

 

Der Gesetzgeber vertritt die Meinung, dass Lebensmittel lediglich zur Nährstoffversorgung des Körpers dienen können.

 

Unsere Aussagen zur Anwendung und Dosierung stützen sich auf traditionelle Überlieferungen ayurvedischer Gelehrter, basierend auf den Grundsätzen der ayurvedischen Lebensphilosophie.

 

Einzelne wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirkweise von Moringaprodukten, müssen durch langfristige Studien belegt werden.

 

Im Krankheitsfall wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt oder Apotheker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunden kauften auch (5)

Wildwuchs Moringa Blattpulver 220 Gramm

Wildwuchs Moringa Blattpulver 220 Gramm [mehr]

EUR 22,95 - EUR 28,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 10,43 pro 100 Gramm

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
mehr Details

Bio Moringa Blattpulver

Moringa Bio Blattpulver Moringa oleifera gilt weltweit als die Pflanze mit der höchsten Nährstoffdichte. Der Moringabaum enthält über 90 wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, alle essenziellen Aminosäuren und... [mehr]

EUR 14,95 - EUR 16,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 14,95 pro 100 Gramm

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
mehr Details

Bio Moringa Dinkel Spirelli 400 Gramm

 Bio Moringa Dinkel Spirelli 400 Gramm In einer kleinen Manufaktur im Süden Brandenburgs werden die Nudeln nach einem bewährten Hausrezept hergestellt, in reiner Dinkelqualität mit fein nussigem Geschmack. Ein gutes... [mehr]

EUR 8,99

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 2,25 pro 100 Gramm

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
mehr Details

Bio Moringa Weihnachtstee (aromatisiert)

  Bio Moringa Weihnachtstee (aromatisiert) Zimt-Orangen-Geschmack Zutaten: Moringa, Rooibos, Apfelstücke, Orangenschalen, Zimt geschrotet, Nelken,... [mehr]

EUR 5,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 11,90 pro 100 Gramm

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
mehr Details

Bio Moringa – Rooibos – Gewürztee (nicht aromatisiert)

  Zutaten: Moringa, Rooibos. Weinbeeren (Weinbeeren, pflanzl. Öl), Zimt geschrotet, Orangenschalen, Sternanis, Rosenblütenblätter, Kardamom ganz, roter Pfeffer, Thymian, Basilikum, Kakaoschalen,... [mehr]

EUR 5,95

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 11,90 pro 100 Gramm

Lieferzeit 1-2 Tage | Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
mehr Details